Zufallsbild

Zufallsbild

Facebook

Saison 2012/13 eröffnet

Zum 11.11. wurde die kommende Saison mit dem diesjährigen Motto offiziell durch den Präsidenten Ralph I. eröffnet.

"Es grüßen mit Helau, die Narren aus der Illenau"

Der Elferrat mit ihrem Präsidenten lädt zu einer neuen Saison mit neuen Lokalitäten ein.

Das Aufstellen des Narrenbaumes findet am Samstag, 19.1. gegen 13.11 Uhr auf dem Rathausplatz statt.

Der Hexenball findet am 26. Januar in der Hornisgrindehalle statt.

Die bisherige Prunksitzung, wird als Närrischer Abend in der Illenau am 1. Februar im Festsaal der Illenau stattfinden.

Die Kinderfasnacht findet traditionell am Fasnachtssonntag statt, ab dieser Saison jedoch in der Jahnhalle.

 

Ehrenelferrat Martin Stöß verstorben

Unser Ehrenelferrat Martin Stöß ist letzten Sonntag verstorben.

Martin Stöß trat vor 24. Jahren in die Narrhalla ein. Er war 16 Jahre
lang Vizepräsident und wurde
anschließend zum Ehrenelferrat ernannt. Er hat sehr viel für die
Narrhalla getan und dafür sind wir
Ihm dankbar und werden sein Andenken in Ehren halten.

Er verstarb am letzten Sonntag.

Die Trauerfeier findet am kommenden Freitag um 14.00 Uhr in der
Einsegnungshalle auf
dem Friedhof in Achern statt.

Rosenkranz ist morgen Abend um 18.30 Uhr und anschließend um 19.00 Uhr
ist das Seelenamt.

 

Jahreshauptversammlung

Die Narrhalla hat am 10.11. in ihrem Vereinsheim die Jahreshauptversammlung 2012 abgehalten.

Die Wahlen haben das bestehende Team um Präsidenten Ralph Kiefer wiedergewählt. Mit den Vizepräsidenten Uli Bilke, Holger Heitz (Geschäftsstelle), Claudia Möhrle (Oberzipfel), Bettina Bastian (Hexenmeisterin), dem Kassenwart Manfred Heitz und der Schriftführerin Roswitha Müller.

Aufgrund seiner herausragenden Tätigkeiten für die Narrhalla wurde Herbert Burger zum Ehrenelferrat ernannt. Für ihre 33jährige Mitgliedschaft im Elferrat wurde Roswitha Müller geehrt. Für 33 Jahre bei den Dreizipfelshansele wurde Inge Stieber, Elke Burger und Herbert Burger mit dem goldenen Verdienstorden geehrt.
Für 22 Jahre wurde Uli Bilke und Andreas Hoppe mit dem silbernen Verdienstorden und Simone Grim für 5 Jahre Elferrat mit dem Bronzenen Verdienstorden ausgezeichnet. Den Verdienstorden in Silber erhielten für 7 Jahre Markus Jank, Stefanie Zorn, Alexandra Ehinger und Clarissa Vogt.

 

Fasnacht in Achern 2013

" Es grüßen mit Helau, die Narren aus der Illenai"

Unter diesem Motto werden die Veranstaltungen der Narrhalla Achern stehen.

Zunächst das Narrenbaum stellen am 19.01. um 13.11 Uhr wird durch die Narrenmannschaft der Narrhalla der närrische Baum am Rathausplatz als Symbol für die närrischen Tage aufgestellt.

Am 26.01, findet der Hexenball in der Hornisgrindehalle ab 20.11 Uhr statt, mit der Tanzkapelle "Casablanca" und
vielen interessanten Showeinlagen.

Am Freitag, 01.02. wird es zum erstenmal einen "Närrischen Abend in der Illenau" stattfinden. Im Festsaal der Illenau wird der ganze Reigen närrischen Programms präsentiert. Bei anschließender Musik wird zum tanzen und bleiben eingeladen..

Am schmutzigen Donnerstag, 07.02. wird das Rathaus ab 15.31. Uhr durch die Acherner Narren gestürmt.

Am Fasnachtssonntag, 10.02. dürfen die kleinen Narren mit ihren Familien bei der Kinderfasnacht ab 16.01 Uhr Fasnacht in der Jahnhalle feiern.

Am Fasnachtszischdi,12.01. findet vormittags ab 10.11 Uhr der närrische Markt rund um das Rathaus statt.
Ab 14.11 Uhr wird er Fasnachtsumzug durch die Straßen von Achern geführt.
Am Fasnachtszischi,  wird gegen 22.11 Uhr der Schudi auf dem Rathausplatz verbrannt.

Am Aschermittwoch, 13.02. 11.00 Uhr dürfen die Geldbeutel beim "Brunnen Philipp" wieder reingewaschen werden. Die Narrhalla trifft sich zum traditionellen Fischessen im Vereinsheim.

 
Termine
Kalender
<< November 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Wer ist online
Wir haben 18 Gäste online
Suche