Zufallsbild

Zufallsbild

Facebook

Kinderfasnacht

Am Fasnachtssonntag durften die Kleinen Narren mit ihren Eltern und Verwandten fasnacht feiern.

Über 400 kleine Narren konnten selber Mittanzen, Spielen und verschiedenste Vorführungen zuschauen. Die Narrhalla Garden eröffneten um 16.01 Uhr das Programm. Die Narrenrufe "Helau" und "Narri-Narro" konnten die Narren mehrmals laut den Akteuren zurufen.
Die Mitmachtänze und musikalischen Spiele bringen die Kinder in Bewegung. Bei den Spielen dürfen sich die Kleinsten und Größeren Narren gegenseitig messen.

Als diesjährige Gastvorführung war die Garde aus Rheinbischofsheim mit zwei Vorführungen nach Achern gekommen. Auch der Tanzsportclub Achern bereicherte das Programm mit zwei Tanzgestaltungen. Die Kleinsten Gardemädchen haben mit einem Indianertanz einen weiteren Programmpunkt beigetragen.
Die Dreizipfelshansele der Narrhalla zeigten ihren Traditionstanz zum erstenmal auch an der Kinderfasnacht, mit ihren kleinen Hanselen. Die Narrhallagarde machte mit ihrem diesjährigen Showtanz der Schwarzwaldmarie den Schlusspunkt des Programms.

Nach zwei Stunden reichhaltigem und abwechslungsreichem Programm, wurde der Narrenruf zum letzten mal an diesem Nachmittag gerufen und alle Anwesenden zum großen Kinder- und Fasnachtsumzug am Fasnachtsdienstag eingeladen.

 

 

 
Termine
Kalender
<< Juli 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Wer ist online
Wir haben 41 Gäste online
Suche